Lernen Sie Walkenried kennen!

Walkenried liegt im Südharz und unmittelbar an der Ländergrenze Niedersachsen – Thüringen. Bekannt ist der Luftkurort durch sein Zisterzienser Kloster und Museum

Viele Gäste von weit her besuchen die zahlreichen Veranstaltungen, Klosterführungen und Kreuzgangkonzerte. Das Kloster zählt jährlich zwischen 10000-15000 Besucher und zählt zu den bedeutesten Attraktionen in Südniedersachsen..

Im Ort befinden sich Bus- und Bahnverbindungen, eine Grundschule, Kindergarten, div. Einkaufsmöglichkeiten, Banken und Arztpraxen und auch ein gepflegter Sportplatz mit angrenzenden Tennisplätzen.

Es gibt einen Campingplatz und ein Hallen-Schwimmbad. Hotels und Gaststätten halten gut bürgerliche, aber auch internationale Gerichte für ihre Gäste bereit.

Ein besonders idyllisch gelegener Teich wurde als Waldschwimmbad angelegt und erfrischt im Sommer viele Gäste von nah und fern.

Walkenried ist also zu jeder Jahreszeit ein Anziehungspunkt für viele Urlauber.

Render-Time: -0.86951